Hier können Sie die Route herunterladen (kmz für google earth)

Nur selten kann man ein so hypnotisierendes Weiß und Blau sehen, wie im Süden von Menorca. Landschaften, die nahezu unwirklich erscheinen und die Ihnen die insgesamt 85 km etwas leichter machen werden, die Sie von Es Castell, dem Ort in Spanien, an dem die Sonne zuerst aufgeht, bis nach Ciutadella führen werden.

Nach einem sehr schnellen ersten Teilstück auf Asphalt geht es in Cala Sant Esteva auf den Camí de Cavalls (Weg der Pferde). Der Osten Menorcas bleibt hinter Ihnen zurück, wenn Sie der Leuchtturm von Illa de l’Aire, in Punta Prima, begrüßt, begleitet von elfenbeinfarbenem Sand und einem traumhaften Blau, das Ihren Blick fesseln wird. Biniancolla, das zauberhafte Fischerdorf Binibeca, die Nekropole von Cales Coves, Cala en Porter, Son Bou, Binigaus, Cala Mitjana, Macarella oder Son Saura sind nur einige der atemberaubenden Orte, die Sie auf Ihrem Abenteuer erwarten und die es Ihnen nicht einfach machen werden, sich ihrem Bann zu entziehen.

Zum Abschluss erwartet Sie nach der idyllischen Reise ein steiniger Abschnitt, bevor Sie nach dem Leuchtturm Cap d’Artrutx die Westküste der Insel erkunden und sich den letzten Kilometern nach Ciutadella stellen, wo Sie dank der Finisher-Experience wieder Kräfte sammeln, essen, trinken und darauf anstoßen können, dass Sie nun Teil der #LEGENDE vom Camí de Cavalls sind.

Wer will zur #LEGENDE werden?